Kurilian Bobtail Shorthair

Kurilian Bobtail Shorthair
2.6 (52%) 5 votes

Herkunft/Geschichte:
Wie ihre langhaarige Schwester auch, so kommt auch die Kurilian Bobtail Shorthair aus Russland. In den 80er Jahren begann in Russland die offizielle und organisierte Katzenzucht. Über Geschäftsreisende kamen die ersten Kurilian Katzen in den fernen Osten. Erstmalig wurde im Jahre 1990 eine Kurilian Bobtail Shorthair bei einer Ausstellung gezeigt.

Anerkennung:
Im Jahre 1995 durch WCF, im Jahre 2003dann durch FIFe.

Weitere Namen:
Kurilian Bobtail Kurzhaar

Besondere Merkmale/Aussehen:
Ein besonderes Merkmal dieser Rasse, die Tiere lieben das Wasser. Sie jagen und fischen gerne und steigen auch ohne Probleme und Murren in das Nass. Des Weiteren gehorchen die Katzen sehr gut Befehlen, man kann ihnen viel beibringen, sogar das Apportieren. Im Unterschied zur freilebenden Verwandtschaft haben die Zuchttiere eine größere Körpermasse. Typisch ist der Stummelschwanz.

Größe:
Die Kurilian Bobtail Shorthair ist eine mittelgroße bis große Katzenrasse.

Gewicht:
Je nach Tier und Geschlecht wiegen diese Katzen im Schnitt zwischen 4 und 5 kg.
Freilebende Tiere sind leichter, sie wiegen 2,5 bis 4 kg, Zuchttiere können auch mal bis zu 6 kg wiegen.

Fell:
Das Fell ist kurz. Es ist sehr fein und weniger dick als das der verwandten Kurilian Bobtail Longhair.

Farbe:
Fell: Schwarz, Blau, Rot, Creme mit Weiß, mit Silber, mit Gold
Alle Fellzeichnungen sind erlaubt
Augen: die Augen sind breit und rund und haben eine leicht schräge Stellung; dabei sollte die Augenfarbe einheitlich sein und der Fellfarbe entsprechen.

Wesen/Charakter:
Die Kurilian Bobtail Shorthair ist eine sehr liebe und anhängliche Katzenrasse. Sie folgt Befehlen und folgt ihren Menschen gerne auf Schritt und Tritt. Sie liebt Schmuseeinheiten und sitzt dabei auch gerne auf dem Schoss. Sie wollen immer dabei sein, nichts verpassen und einfach zum Leben dazugehören. Dennoch sind sie auch geborene Jäger und Fischer und lieben es, dies auch auszuleben.

Haltung und Pflege:
Diese Rasse gilt als recht einfach, was die Haltung angeht. Das Fell braucht wenig Pflege und auch ansonsten sind die Katzen froh und zufrieden, wenn sie nur regelmäßig ihre Aufmerksamkeit bekommen und einfach zum Leben ihrer Menschen dazugehören. Sie mögen es, mit anderen Katzen Kontakt zu haben.

Lebenserwartung:
Die durchschnittliche Lebenserwartung der Kurilian Bobtail liegt bei 17 Jahren.

Kommentar hinterlassen