Clicky

Toyger

Bewertung

Herkunft:
Die Toyger-Katze stammt aus den USA. Viele sprechen in diesem Zusammenhang auch von einer Designerkatze. Die Zucht entstand aus dem Wunsch heraus, einen „kleinen Tiger“ zu erschaffen. Der Name Toyger wurde aus den beiden Wörtern Toy und Tiger geformt. In den 1990ern wurde die Grundidee von der Züchterin Judy Sudgen zunächst am Computer durchgespielt. Hieraus ergab sich, dass der beste Weg zum Ziel die Verpaarung von Bengalkatze und amerikanischer Kurzhaarkatze mit Tigermuster war und ist. Später wurde auch noch eine indische Straßenkatze mit Punkten zwischen den Ohren eingekreuzt. So entstand dann die heutige Katzenrasse Toyger.

Anerkennung:
TICA

Weitere Namen:
Toy Tiger, Spielzeug-Tiger

Besondere Merkmale/Aussehen:
Die Toyger wirkt wie ein kleiner Spielzeugtiger. Dabei wurden hier das wilde Aussehen eines Tigers mit der lieben Art einer Hauskatze perfekt kombiniert. Der Körperbau ist muskulös und athletisch, die Tiere sind selbstbewusst und klug.

Größe:
Die Toyger gehört zur Gruppe der mittelgroßen Katzenrassen.

Gewicht:
Kater bis 5,5 kg
Katze bis 4 kg

Fell:
Die Toyger ist eine Kurzhaarkatze. Dabei ist das Fell dicht und kurz, wirkt plüschig und sanft.

Farbe:
Fell: Brown-Tabby, Fellzeichnung Mackerel

Wesen/Charakter:
Die Tiere gelten als umgänglich und freundlich. Des Weiteren sind sie verspielt und anhänglich. Als Familienkatzen sind sie bestens geeignet, auch Kinder sind kein Problem. Zusammenfassend lässt sich sagen, die Toyger ist familienorientiert, gelassen, gesellig, herzlich, intelligent, interaktiv, süß und zärtlich.

Haltung und Pflege:
Das Fell der Toyger kann schön glänzend sein, aber nur, wenn es regelmäßig und gut gepflegt wird. Dazu braucht es dann die Unterstützung der Menschen. Zuchtziel der Toyger war es, eine Rasse zu erschaffen, die auch für die Wohnungshaltung gut geeignet ist. So braucht diese Rasse nicht unbedingt Freilauf, bei ausreichend Platz und genügend Abwechslung fühlen sich die Tiere auch als reine Wohnungskatzen sehr wohl.

Lebenserwartung:
Züchter und erfahrene Toyger Halter geben an, dass diese Rasse, vorausgesetzt wird eine gute und artgerechte Haltung, bis zu 14 Jahren alt werden können.

Kommentar hinterlassen